A Scalable Communication Infrastructure for Smart Grid Applications using Multicast over Public Networks

Autor:
S. Meiling, T. Steinbach, T. C. Schmidt, M.Wählisch
Datum:
18.03.2012
Publiziert bei:
28th ACM SIGAPP Symposium On Applied Computing (SAC), Coimbra, Portugal
Seiten:
3
Datei:
tl_files/images/Veroeffentlichungen/a scalable communication infrastructure for smart grid applications using mulitcast over public networks.pdf (pdf - 398.55 KB)

Die Energiewende und der damit einhergehende Wandel in der Stromerzeugung ebnet den Weg von wenigen Großkraftwerken auf Basis fossiler Energieträger zu einer hochgradig verteilten und heterogenen Stromerzeugung mittels regenerativer Ressourcen. Dies erfordert die Bereitstellung einer Kommunikationsinfrastruktur für Smart Grids, die eine effiziente sowie skalierbare Steuerung und Kontrolle tausender oder gar millionen Stromerzeuger und -verbraucher ermöglicht. In dieser Arbeit stellen wir ein Konzept zur Etablierung einer skalierbaren Kommunikationsinfrastruktur für zukünftige Smart Grids vor. Unser Ansatz basiert auf Gruppenkommunikation mittels hybridem Multicast über das Internet. Anhand von Messungen in realitätsnahen Szenarien konnten wir zeigen, dass unserer Konzept eine hohe Skalierbarkeit erreicht.

Das vollständige PDF kann hier abgerufen werden: http://inet.cpt.haw-hamburg.de/publications/mssw-scisg-13.html

Zurück